• Bummeln an der Wallgraben-Promenade (Stadt Grimma)
  • Der Mulderadweg führt durch Grimma (Sylvio Dittrich)
  • Das Dorf der Sinne Höfgen blüht auf (Markus Thieme)
  • Obstblüte in Cannewitz (Gerhard Weber)
Download jQuery Slider by WOWSlider.com v2.3

Neuigkeiten aus Grimma

Grimma startet Spielplatzoffensive
Foto: Stadt Grimma
Foto: Stadt Grimma

Grimma. Der Grimmaer Stadtrat gab grünes Licht für den Neubau bzw. die Sanierung von zehn Spielplätzen im Gemeindegebiet. Die Gesamtkosten hierfür belaufen sich auf 217.300 Euro. Aus LEADER-Fördermitteln werden 80 Prozent Förderung erwartet. Die restlichen Kosten sollen aus Zuweisungen des Gesetzes über die Gewährung pauschaler Zuweisungen zur Stärkung des ländlichen Raumes (Kommunal-Pauschale) beglichen werden. In den folgenden Ortsteilen, die sich allesamt im LEADER-Gebiet Leipziger Muldenland befinden, sind die Spielplätze geplant: Golzern, Kössern, Leipnitz, Kleinbardau, Schkortitz, Böhlen, Großbardau, Zschoppach und Fremdiswalde. Der zehnte Spielplatz in Roda befindet sich im LEADER-Gebiet Zweistromland. Hier wird mit Gesamtkosten in Höhe von 18.300 Euro gerechnet. Die Förderung aus dem EU-Topf (LEADER) beträgt 75 Prozent. Die restlichen Gelder sollen ebenfalls aus der Kommunal-Pauschale des Freistaates fließen. Diese beträgt im aktuellen Haushaltsjahr 70.000 Euro, wovon 48.035 Euro für die zehn Spielplätze genutzt werden können.


29.11.2018
  • Kontakt
  • Twitter
  • Wetter

Stadtverwaltung Grimma

Markt 16/17
04668 Grimma

Telefon: (034 37) 98 58 0
Telefax: (034 37) 98 58 226

E-Mail: info@grimma.de
Internet: www.grimma.de

» zu den Ansprechpartnern

Hier geht Grimma baden!

Schwimmhalle Grimma END

Anfahrt / Route

© Stadtverwaltung Grimma 1998-2018 | design by FLASHLIGHTMEDIA Werbeagentur Grimma
Weitersagen |